WELTMELODIEN

Gipsy Kings

ft. Tonino Baliardo

10 AUGUST 2024

Die weltberühmten Gipsy Kings featuring Tonino Baliardo beschließen das diesjährige Sani Festival mit einer Reise durch die musikalische Gypsy-Tradition. Tonino Baliardo ist ein Cousin des großen Gitarristen Manatas De Plata und Mitbegründer und Leadsänger der Band. Der Gitarrenvirtuose und begabte Songschreiber ist unter anderem für beliebte Hits wie „Bamboleo” und „Djobi Djoba” verantwortlich. Mit über 20 Millionen weltweit verkauften Tonträgern – darunter das 2013 mit dem Grammy Award ausgezeichnete Album „Savor Flamenco” sowie zahlreiche Gold-, Platin- und Diamant-Alben – zählt die Gruppe zur absoluten Spitze der Weltmusik. Tonino Baliardo hat auch an anderen namhaften Projekten mitgewirkt, wie z. B. dem Remix von „Hotel California” für den Film „The Big Lebowski” und dem Titel „You've Got a Friend in Me” für „Toy Story III”. Auf ihrem neuesten Album „Renaissance” stellen die Gipsy Kings featuring Tonino Baliardo mit Titeln wie dem sensationellen „Chica Del Sol” erneut ihr unvergleichliches Talent unter Beweis. Bereits seit drei Jahrzehnten zieht Baliardo das Publikum mit seiner unverwechselbaren spanischen Gitarrenkunst in den Bann und führt damit die reichhaltige Tradition seiner Gipsy-Familie fort. Ob bei Glastonbury oder auf dem Sani Hill – mit den Gipsy Kings featuring Tonino Baliardo ist ein gut-gelaunter und energiegeladener Abschluss des diesjährigen Festivals garantiert.

 

Tonino Baliardo (Gründungsmitglied der Gipsy Kings)
Benji Baliardo (Gesang, Gitarre)
Mikeal Baliardo (Gesang, Gitarre)
Vincent Patrac (Gesang, Gitarre)
Jean Michel Kerwich (Gesang, Gitarre)
Jean Rey (Gesang)

Steve Belmonte (Schlagzeug)
Thomas Potrel (Bass)
Cyril Seguy (Keyboard)

 

Website | Facebook | Instagram Tonino Baliardo | Instagram Gipsy Kings | Facebook

Nützliche Informationen

Zusätzliche Informationen