Ein Paar, das im langen Gras spaziert

Die Region

Von Vogelbeobachtungen in Sanis Sumpflandschaften bis hin zu privaten Fahrten über die Halbinsel Kassandra: Die Erkundung des Sani Resort und der Umgebung ist ein vergnüglicher Tagesausflug für die ganze Familie.

Bird Watching Tours

Entdecken Sie bei einer Tour durch die Sumpflandschaften von Sani eine beeindruckende Artenvielfalt an Vögeln. Die Sumpflandschaften sind die Heimat von beinahe der Hälfte aller der in Griechenland vorkommenden Vogelarten.

Erfahrene Naturführer zeigen Ihnen kostenfrei zweimal wöchentlich einen wunderschönen 2,5 km langen Pfad.

Vater und Sohn auf Vogelbeobachtungstour im Sani Resort

DER SANI
BIENEN-STANDORT

Erfahren Sie mehr über den Lebenszyklus von Solitärbienen in unserem innovativen bienenfreundlichen Garten, wo sieben sorgfältig gestaltete Stationen einzigartige Einblicke in die Biologie von Wildbienen sowie echte Beispiele lokaler Bienenarten bieten.

Biene auf einer Blume

Ausflüge zu Imkereien

Chalkidiki hat eine lange Imkerei-Tradition, die mehr als 2.500 Jahre zurückreicht. Beobachten Sie Bienen in ihrer natürlichen Umgebung, erfahren Sie mehr über ihr faszinierendes Leben und probieren Sie eines der vielen lokalen Honigprodukte.

Familie auf Imkereiausflug im Sani Resort
Luftbild vom Strand und vom Meer around Poseidi

Private Volvo Tour

Ein kostenfreies Abenteuer für die ganze Familie. Eine Privatfahrt auf Waldwegen, durch Olivenhaine und entlang steiler Klippen mit traumhaftem Ausblick auf die Ägäis und den Olymp.

AUSFLUG IN DIE WELT DER OLIVEN

Erfahren Sie mehr über Oliven und verschiedene Olivenölsorten. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Oliven in der griechischen Kultur und Tradition, vom Anbau der Olivenbäume bis zu ihren Erzeugnissen. Pflanzen Sie zum Abschluss einen Olivenbaum und beteiligen Sie sich an Sanis erstem Olivenhain.

Olivenbaum im Sani Resort

Koutsoupia-Siviri Wanderweg

Dieser Pfad durch die Sumpflandschaften ist einer der schönsten Wanderwege in Chalkidiki. Er schlängelt sich entlang der Klippen zwischen dem Sani Resort und dem Dorf Siviri. Während der Wanderung haben Sie aus dem Wald atemberaubende Ausblicke auf das Meer.

Das Tal von Koutsoupia ist die Heimat einer vielfältigen Pflanzenwelt. Dort finden sich sogar Eichen und viele seltene Pflanzenarten Chalkidikis.

Wer lieber eine kürzere Wanderung (ca. 5 km) machen möchte, kann bei den antiken Ausgrabungsstätten zwischen Sani und Siviri einen Zwischenstopp einlegen. Wenn Sie jedoch die ganze Strecke zurücklegen möchten, sollten Sie für den Rückweg lieber einen Transfer buchen, anstatt dieselbe Strecke (20 km) wieder zurückzugehen.

Das Gelände ist recht unwegsam. Daher ist große Vorsicht geboten und auch dem Rand der Klippen sollte man nicht zu nahe kommen.

Die Wanderung ist nicht für kleine Kinder oder Personen geeignet, die an Höhenangst leiden.

Waldweg im Sani Resort

Exkursionen

Ein Besuch in Griechenland mit seiner facettenreichen Geschichte, seinen archäologischen Ausgrabungsstätten, seinen zahlreichen Museen und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten ist eine Gelegenheit, die Kultur des Landes kennenzulernen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.